Foto: Manu Theobald

 

Kompositionsauftrag an Johannes Boris Borowski

Zafraan Ensemble e.V., Berlin, Deutschland

 

Ikarus-Stories heißt das neue 90-minütige Musiktheater für Sopran, Bariton, Ensemble und Elektronik von Johannes Boris Borowski. Es entsteht im Auftrag des Zafraan Ensembles mit Förderung der EvS Musikstiftung. Das Werk überschreitet die Grenzen einer gewöhnlichen Konzertveranstaltung. Die Musik wird zum dramatischen, theatralischen Erlebnis und geht darüber hinaus, indem sie sich exzessiv von der ursprünglichen Repräsentationsabsicht wegbewegt und dabei ein neues, geheimnisvolles Moment etabliert. Ikarus-Stories entwickelt sich in einem Arbeitsprozess in engem Austausch zwischen Komponist und Interpreten.

Ausgehend von Theorien der Tragödie und der aktuellen politischen und gesellschaftlichen Situation, wagt Borowski den Versuch einer musikalisch-künstlerischen Grenzüberschreitung. Die Recherche zum Stück begann bei den fast schon alltäglich gewordenen, zelebrierten, gewalttätigen Überschreitungen innerhalb der Gesellschaft. Dabei geht es nicht nur um die Analyse des gesellschaftlichen Umbruchs einer bestimmten Nation (in dem Fall der Deutschen), sondern um grundlegende menschliche Sprach- und Handlungsmuster. Musik, Inszenierung der Musik, musikimmanente Verweise in abgründige Gefühlswelten, plötzliche unheimliche Präsenz der Musiker – all dies führt ähnlich dem Chor in der griechischen Tragödie zur Entindividualisierung und Einbindung des Einzelnen über seine unterschwelligen Triebe ins Ungeheure. Demgegenüber stehen kleine Handlungen und Geschichten. Hier handelt das Individuum und reißt das Publikum zurück in die Realität. Muster der Alltagssprache werden dabei in all ihrer Härte gezeigt. Alles zusammen bildet am Ende ein dichtes, miteinander verwobenes Netz, welches einen breiten Horizont an Rezeptions-, Erfahrungs- und Interpretationsmöglichkeiten eröffnet.

 

Oktober 2019
Radialsystem V, Berlin, Deutschland

Februar 2020
Gare du Nord, Basel, Schweiz
Eclat Festival, Stuttgart, Deutschland

Oktober 2020
Radialsystem V, Berlin, Deutschland
Tonlagen Festival, Dresden-Hellerau, Deutschland

 

Weitere Informationen:
zafraanensemble.com