Thomas von Angyan

Der promovierte Jurist Thomas von Angyan war viele Jahre Geschäftsführer der Musikalischen Jugend Österreichs, bis er 1988 zum Generalsekretär der Gesellschaft der Musikfreunde in Wien berufen wurde. 2005 wurde er zu deren Intendant ernannt. Der Vorsitzende des Kuratoriums der Ernst von Siemens Musikstiftung ist u.a. Gründungs- und Vorstandsmitglied des Gustav Mahler Jugendorchesters und Mitglied des Alexander Zemlinsky Fonds, des Egon Wellesz Fonds, sowie der Gottfried von Einem Stiftung bei der Gesellschaft der Musikfreunde in Wien. Er erhielt das österreichische Ehrenkreuz für Wissenschaft und Kunst 1. Klasse und das Goldene Ehrenzeichen für Verdienste um das Land Wien.