Direkt zum Inhalt
Festival Musicahora

Drei Kompositionsaufträge

Fundacion Orquesta Sinfonica Regional La Serena / Festival MUSICAHORA (CL)

Das Kölner Kommas Ensemble gestaltet für die diesjährige Ausgabe des Festivals MUSICAHORA in La Serena (Chile) zwei Programme. Für ein Konzert, gemeinsam mit dem Sinfonieorchester der Universität von La Serena, werden drei Kompositionsaufträge an junge chilenische Komponist*innen vergeben: Macarena Rosmanich, Francisco Goldschmidt und Pablo Vergara. Die drei Kompositionsaufträge werden von der Ernst von Siemens Musikstiftung ermöglicht.

Francisco C. Goldschmidt (*1981), künstlerischer Leiter des Kommas Ensembles, wird ein Stück für Ensemble und Blasorchester kreieren. Die Soloparts sind speziell für alle Mitglieder des Kommas Ensembles komponiert. Pablo Vergara (*1980), einer der spannensden in Chile lebenden Komponisten, schafft ein Werk für Violine und Kammerorchester. Der Solopart wird von Kommas-Mitglied Johannes Haase übernommen. Macarena Rosmanich (*1981), eine der repräsentativsten Stimmen einer wachsenden Szene chilenischer Komponistinnen, wird ein Stück für Orchester komponieren. Lautaro Mura Fuentealba (*1983), Dirigent des Kommas Ensembles, dirigiert das gesamte Programm.

Das Festival MUSICAHORA ist eine jährlich stattfindende öffentliche Konzertreihe der Stadt La Serena, die von der Musikabteilung der Universität von La Serena organisiert wird und seit 2004 Interpret*innen und Ensembles zusammenbringt, die sich auf die Ur– und Aufführung zeitgenössischer Musik spezialisiert haben. Ziel des MUSICAHORA-Festivals ist es, einerseits die Ausbildung der Student*innen dieser Bildungseinrichtung durch das Kennenlernen der aktuellsten musikalischen Ausdrucksformen zu ergänzen und andererseits die Neue Musik einem breiten Publikum zugänglich zu machen, um so neue Zuhörer*innen zu gewinnen. Die prekäre Lage und das fast völlige Fehlen von Räumen für die Verbreitung der Neuen Musik auf professionellem Niveau ist eine kulturelle Realität, die Initiativen wie dieses Festival zu ändern versuchen. Auf nationaler Ebene ist das Festival MUSICAHORA eine wichtige Plattform zur Förderung der neuen chilenischen Musik, bei der jedes Jahr etwa 15 Kompositionen uraufgeführt werden.

Weitere Informationen:
musicahora.cl

Termine

7. und 8. September 2023
Konzertsaal der Universität von La Serena