Direkt zum Inhalt
Ivan Fedele

Kompositionsauftrag an Ivan Fedele

Accroche Note, Straßburg (FR)

Eine Zusammenstellung japanischer Gedichte (Haikus) bildet die Grundlage für Ivan Fedeles Komposition musikalischer Aphorismen für Ensemble (Frauenstimme, Bassklarinette, Cello und Schlagzeug). Ein erster Teil (Spring Haïku, 2015 und Winter Haïku, 2021) wurde vom Ensemble Accroche Note geschaffen, ein Ensemble um Françoise Kubler (Sopran) und Armand Angster (Klarinettist). Der Kompositionsauftrag an Ivan Fedele für Accroche Note ist die Fortsetzung dieses größeren Projekts, das auch Haikus zu den anderen Jahreszeiten umfassen wird.

Das Werk von Ivan Fedele zeichnet sich durch ein ständiges Wechselspiel zwischen Organisationsprinzipien und Freiheit, wahrnehmbaren Formen und Reichtum der Schrift aus. Er reflektiert über Archetypen und hat eine enge Beziehung zur Musikgeschichte, die er mit neuen Schreibtechniken und technologischen Innovationen verbindet.

Der Kompositionsauftrag an Ivan Fedele für Accroche Note wird von der Ernst von Siemens Musikstiftung ermöglicht.

Weitere Informationen:
accrochenote.com

Termine

4. Juli 2024
Rencontres d'Eté de Musique de Chambre, Straßburg

18. Juli 2024
Festival Plage Musicale en Bangor, Belle-Île

20. September 2024
Urticanti festival, Bari

15. Dezember 2024
Nuova Consonanza, Rom