Direkt zum Inhalt

Konzerttournee 2024

Yarn/Wire, New York (US)

Im Frühjahr 2024 geht das New Yorker Ensemble Yarn/Wire auf eine Tournee und tritt mit brandneuer Musik auf – alles im Zeichen des praktischen Ansatzes und der kollaborativen Arbeitsweise des Ensembles mit Komponist*innen und Künstler*innen.

Im Januar 2024 arbeitet Yarn/Wire an Christoph Ogiermanns neuem Stück für das Quartett, das Anfang Februar beim Festival Eclat in Stuttgart uraufgeführt wird. Diesem Stück wird ein brandneues Werk von Eric Wubbels zur Seite gestellt, mit dem das Ensemble bereits eng zusammenarbeitet. Im Anschluss daran reist Yarn/Wire nach Georgia, um an einer neu realisierten Version von Katherine Youngs Stück Biomes zu arbeiten: eine Partitur mit offener Form, die Recherche, Zusammenarbeit und geführte Improvisationen erfordert, um aufgeführt zu werden.

Anschließend führt es das Ensemble nach Frankreich zu einem Forschungs- und Entwicklungsaufenthalt am IRCAM, wo die Musiker*innen mit Simon Steen-Andersen an einem neuen Konzert arbeiten, das im Herbst 2024 in Donaueschingen uraufgeführt werden soll. Den Abschluss dieses Aufenthalts bildet eine Aufführung amerikanischer Musik im Columbia Center in Paris. Anfang April reist Yarn/Wire nach einem Konzert im Miller Theatre in New York mit der Musik von Sarah Hennies zum REWIRE-Festival in Den Haag. Dort spielt das Ensemble am 7. April selten gehörte Werke von Annea Lockwood und anderen amerikanischen Komponist*innen. Kurz darauf geht es für das Ensemble wieder zurück in die Vereinigten Staaten nach Massachussets, um am 21. April im Clark Art Institute ein neues, groß angelegtes Werk von Patrick Higgins zu präsentieren. Weitere Stationen der Tournee sind am 31. Mai und 1. Juni 2024 beim Bergen International Festival. Dort spielt das Ensemble Musik von Øyvind Torvund in einem neuen Werk, das für Yarn/Wire und das JACK-Quartett geschrieben wurde, sowie ein Stück für Kinder mit interaktiven Elementen.

Die Konzerttournee im Frühjahr 2024 von Yarn/Wire wird von der Ernst von Siemens Musikstiftung ermöglicht.

Weitere Informationen:
yarnwire.org

Termine

2.Februar 2024
ECLAT Festival, Stuttgart

10. Februar 2024
Emory University Georgia

23. Februar 2024
Columbia Center, Paris

7. April 2024
REWIRE Festival, Den Haag

31. Mai und 1. Juni 2024
Bergen International Festival