Kompositionsauftrag an Annette Schmucki

Festival LIEDBasel, Schweiz

Vom 23. bis 26. Mai 2019 findet in der Druckereihalle im Ackermannshof in Basel erstmals das internationale Liedfestival LIEDBasel statt. Das Motto der ersten Festivalausgabe lautet: Die Gedanken sind frei. Neben Liederabenden internationaler Künstlerpersönlichkeiten, Masterclasses für junge Talente, Vorträgen, Gesprächsrunden und interdisziplinären Formaten wird unter dem Titel LIEDOnDemand jährlich auch ein Kompositionsauftrag vergeben, um das zeitgenössische Liedschaffen zu fördern und zu zeigen, dass das Kunstlied nichts an Aktualität verloren hat.
Mit Unterstützung der EvS Musikstiftung komponiert die Schweizer Komponistin Annette Schmucki einen 20-minütigen Liederzyklus, der am 25. Mai 2019 im Rahmen von LIEDBasel uraufgeführt wird. Annette Schmucki wählt für ihre Komposition die „klassische“ Besetzung des Lieds, Stimme und Klavier, und zeigt damit die Intimität und Schlichtheit, aber auch die großen emotionalen und gestalterischen Möglichkeiten dieser Gattung.
Der Abend steht ganz im Zeichen des Schweizer Liedschaffens, so werden die Sopranistin Sylvia Nopper und der Pianist Anton Kernjak neben der Uraufführung Annette Schmuckis weitere Lieder von Schweizer Komponisten präsentieren.


25. Mai 2019
Druckereihalle im Ackermannshof Basel, Schweiz
 

Weitere Informationen:
liedbasel.ch