NYCGB Young Composers Scheme 2019–21

National Youth Choirs of Great Britain, Durham, Vereinigtes Königreich


Der National Youth Choirs of Great Britain (NYCGB) ist der Zusammenschluss von fünf Chören mit rund 750 jungen Sängerinnen und Sängern zwischen 9 und 25 Jahren. Eine neue Initiative, das NYCGB Young Composers Scheme 2019–21, reagiert auf die Entwicklung, dass Chöre zu der am schnellsten wachsenden Kunstgattung des Vereinigten Königreichs gehören. Das Programm, das für drei Jahre geplant ist, hat sich zum Ziel gesetzt, jährlich vier junge Komponisten zu fördern, die dieser Entwicklung in ihrer Arbeit Rechnung tragen und neue Werke für Vokalensembles schaffen. Gesucht werden britische Talente im Alter zwischen 18 und 25 Jahren, mit unterschiedlichem musikalischen und kulturellen Hintergrund, die zu Beginn ihrer Karriere stehen. Ihnen wird ein Jahr lang ein breites Spektrum an Fortbildungsmöglichkeiten durch herausragende Fachleute angeboten.

Jedes Programm umfasst Workshops mit Errollyn Wallen, John Rutter, Anna Meredith, Roxanne Panufnik, dazu Meisterkurse, aber auch eine fortlaufende Unterstützung durch den künstlerischen Leiter des NYCGB und renommierten Komponisten Ben Parry sowie durch einen eingeladenen, jährlich wechselnden Komponisten. 2019 wird dies Benji Merrison sein. Zudem haben die jungen Stipendiaten die Gelegenheit zu einer intensiven, einwöchigen Arbeitsphase im ehemaligen Wohnhaus von Benjamin Britten in Aldeburgh. Einzigartig wird die Gelegenheit sein, mit den besten jungen Chorstimmen des National Youth Choirs of Great Britain zusammenarbeiten zu können, um die entstandenen Kompositionen weiterzuentwickeln. Jedes neue Werk wird im Rahmen der Frühjahrs- und Sommerkonzerte des NYCGB aufgeführt, ein Rahmen, in dem über 7.500 Zuhörer erreicht werden. Durch die Aufnahme der Kompositionen in das Programm der Chöre, durch das Vorstellen der Komponisten im Rahmen der Öffentlichkeitsarbeit des NYCGB erhalten die Künstler einen Bekanntheitsgrad bei Agenturen, Produzenten, Verlagen, Veranstaltungsorten, Förderern, Medien und Chören, der für die weitere Karriere von unschätzbarem Wert ist. Ein Innovationsfond, der zur Unterstützung der kreativen Prozesse von jedem Stipendiaten genutzt werden kann, rundet das Förderprogramm ab.  


15. Januar 2019
Elgar Room, Royal Albert Hall, London, Vereinigtes Königreich

4. August 2019
Elgar Concert Hall, Bramall Music Building, Birmingham, Vereinigtes Königreich

13. August 2019
Snape Maltings, Vereinigtes Königreich

22. August 2019
Reading Town Hall, Vereinigtes Königreich

24. August 2019
Saffron Hall, Vereinigtes Königreich

Januar 2020
Elgar Room, Royal Albert Hall, London, Vereinigtes Königreich


Weitere Informationen:
nycgb.org.uk