Foto: Bo Huang

 

The Gathering

Louth Contemporary Music Society, Dundalk, Irland


The Gathering ist ein Festival für zeitgenössische Musik, das mit fünf Konzerten an zwei Tagen im Juni stattfindet. Das Festival beginnt mit der europäischen Erstaufführung von Christos Hatzis´ The Gathering, während auch Kompositionen von Kevin Volans, Leo Brouwer und Pascale Criton von Carolin Widmann, Andrey Lebedev, Vox Clamantis und dem Smith Quartett aufgeführt werden.

Die Louth Contemporary Music Society (LCMS) überrascht das Publikum mit einem bunten Programm und stellt neben kaum gehörten Werken von Hatzis und Volans, auch Uraufführungen von den irischen Komponistinnen Linda Buckley und Siobhan Cleary und dem Kubaner Leo Brouwer vor.
 

19./20. Juni 2020
Verschiedene Spielstätten, Dundalk, Irland


Weitere Informationen:
louthcms.org