Foto: Daniele Caminiti

 

Kompositionsaufträge an Andreas Eduardo Frank und Jorge Sanchez-Chiong

Ensemble Inverspace, Mannheim, Deutschland


Andreas Eduardo Frank und Jorge Sanchez-Chiong arbeiten zusammen an zwei interaktiven Installationen, die von der Ernst von Siemens Musikstiftung ermöglicht werden. Das auditive und visuelle Material der Installationen wird im Vorfeld mit den beteiligten Personen produziert und steht als fertiges Produkt zur Verfügung. Je nach Raum und Installation werden entweder Lautsprecher und Leinwände aufgestellt oder mehrere Tische mit Computer und Kopfhörer bereitgestellt. Das Publikum hat in beiden Fällen die Möglichkeit an dem Stück teilzunehmen. Durch eine interaktive Benutzerschnittstelle mit mehreren Reglern werden die ZuhörerInnen eingeladen die Klangbilder und Videos ihren Wünschen zu verändern. Die Modulation des Gesamtklanges und des visuellen Materials wird so unmittelbar wahrgenommen. Das Ensemble Inverspace legt den Fokus nicht auf einer technisch-komplexe Umsetzung der Installation, sondern auf eine kreative Kollaboration zwischen Ensemble, Komponierenden und Publikum.


Weitere Informationen:
ensembleinverspace.com