ZeitGenuss 2021: Kompositionsaufträge an Dai Fujikura und Sara Glojnarić

Kulturamt-Kulturbüro der Stadt Karlsruhe, Deutschland


2021 geht ZeitGenuss, das Festival für Musik unserer Zeit der Stadt Karlsruhe in die neunte Auflage. Neben neuen Werken der Studierenden der Hochschule für Musik Karlsruhe für das Aleph Gitarrenquartett, das Ensemble TEMA, den Kammerchor der Christuskirche und die Schlagzeugerin Leonie Klein wird die zeitgenössische Schlagzeugliteratur gleich um zwei neue Werke bereichert: Im Rahmen eines Percussion-Konzertes werden ein Solowerk von Sara Glojnarić sowie ein Werk des Komponisten Dai Fujikura für Duo zur Uraufführung kommen. An diesem instrumentalen Percussion-Abend kommen mit Christian Dierstein und Isao Nakamura verschiedene Schlagzeug-Positionen zusammen, die – komplementiert durch Leonie Klein als Vertreterin der nachkommenden Generation – die unterschiedliche Arbeit mit diesem bis heute unterschätzten und in diesem Sinne nicht ausgeschöpften Instrumentarium klanglich vergegenwärtigen. Die beiden Kompositionsaufträge werden von der Ernst von Siemens Musikstiftung gefördert.

Aufgrund der momentanen Situation und den damit einhergehenden Auflagen kann es zu kurzfristigen Änderungen kommen.
Daher informieren Sie sich für aktuelle Informationen zum Projekt bitte unter karlsruhe.de/b1/kultur/kulturfoerderung/kulturamt.de