Foto: Beowulf Sheehan

 

“Creative Practice” mit dem JACK Quartet

JACK Music, New York City, USA


Das JACK Quartet reagiert mit Konzerten und Kompositionsaufträgen auf die Corona-Pandemie und gibt über das Projekt JACK Studio neue Werke in Auftrag. Performance-Videos werden von dem Ensemble entwickelt und produziert, online ausgestrahlt oder unter einem kleinen Publikum zur Live-Aufführung gebracht. Die Ernst von Siemens Musikstiftung ermöglicht die Konzertkonzepte mit Musik von Timothy McCormack, Sabrina Schroeder, Lester St. Louis, Natacha Diels, TIME:SPANS, John Luther Adams, Jason Eckardt und Amy Williams.


Weitere Informationen:
jackquartet.com