Foto: Klangspuren Schwaz

 

KLANGSPUREN INTERNATIONAL ENSEMBLE MODERN ACADEMY 2020

Klangspuren Schwaz, Österreich

Stand das Tiroler Festival Klangspuren 2019 mit dem Thema Risse ganz im Zeichen aktueller politischer Debatten, so sollen 2020 unter dem Motto Brücken Möglichkeiten skizziert werden, Auswege aus der Gegenwartskrise zu finden. Die EvS Musikstiftung unterstützt die Klangspuren International Ensemble Modern Academy (IEMA) – die im Rahmen des Festivals alljährlich stattfindende 12-tägige Akademie für hochtalentierte Nachwuchsmusiker aus aller Welt. Aus ca. 120 Anmeldungen werden rund 35 Studierende mit Composer in Residence Adriana Hölszky proben und die Kenntnis ihrer Werke auch in theoretischen Diskursen vertiefen. Auch 2020 werden die jungen MusikerInnen wieder Gelegenheit haben, in abschließenden Konzerten die Ergebnisse ihrer Probenarbeit öffentlich zu präsentieren


7.–18. September 2020
Verschiedene Orte in Schwaz und Innsbruck


Weitere Informationen:
klangspuren.at