Foto: Matthias Günter

 

Label Suisse 2020

Association Label Suisse, Lausanne, Schweiz


Exploration, Vielfalt, Zugänglichkeit und Qualitätsanspruch sind die zentralen Werte von Label Suisse seit dessen Gründung im Jahr 2004. Alle zwei Jahre versammelt das Festival Musizierende in Lausanne.

2020 reiht sich zeitgenössische Musik neben Jazz, Neuer Volksmusik und Pop-Rock in das Programm der Ausgabe. Ein Auftragswerk von Antoine Chessex für Große Orgel, Truhenorgel und Hammondorgel kommt in der Kirche St-François zur Uraufführung. VonRollTwist4 von Cod.Act (André und Michel Décosterd) für sechs Lautsprecher und Performer wird in einer Neufassung aufgeführt. Neben einer Performance der Perkussionisten Camille Emaille und Julian Sartorius und den Kompositionen von Isabel Mundry, Rudolf Kelterborn, Steve Reich, Wolfgang Heiniger, Nadir Vassena und Nemanja Radivojevic, konzentriert sich das Festival speziell in diesem Jahr auf Werke Beethovens.


Weitere Informationen:
www.labelsuisse.ch