Foto: Sidera Saxophone Quartet

 

Composition Commssion issued to Salvatore Sciarrino

Area Sismica, Forlì, Italien


Anlässlich ihres 30-jährigen Bestehens ehrt die Area Sismica den italienischen Komponisten Salvatore Sciarrino, dessen 75. Geburtstag im Jahr 2022 gefeiert wird. Eine Reihe von Veranstaltungen finden im Herbst 2021 und im Frühjahr 2022 statt.

Das Programm erarbeitet die Area Sismica mit dem Sidera Saxophonquartett, dessen Mitglieder mit dem Komponisten über die Jahre hinweg eine enge Zusammenarbeit verbindet. Kernstück des Projekts ist der Auftrag an Salvatore Sciarrino für eine neue Komposition für das Sidera Saxophone Quartett, der von der Ernst von Siemens Musikstiftung ermöglicht wird.

Aufgrund der momentanen Situation und den damit einhergehenden Auflagen kann es zu kurzfristigen Änderungen kommen. Daher informieren Sie sich für aktuelle Informationen zum Projekt bitte unter areasismica.it