Photo: santorsa~pereyra

 

so nah ~ so fern: 8 Composition Commissions

santorsa~pereyra, München, Deutschland


In „so nah ~ so fern“ wird das auf Kunstmusik der Gegenwart spezialisierte Gitarrenduo santorsa~pereyra die ungeheure klangliche Vielfalt der E-Gitarre und ihr besonderes Potential in Verbindung mit Live-Elektronik erforschen. Die Ernst von Siemens Musikstiftung ermöglicht die Kompositionsaufträge an Samir Amarouch, Mark Barden, Annesley Black, Achim Bornhöft, Ann Cleare, Sara Glojnarić, Mauro Hertig und Lisa Streich. Adrian Pereyra und Ruben Mattia Santorsa erarbeiten mit diesen acht KomponistInnen ein Wechselspiel aus Nähe und Distanz

Aufgrund der momentanen Situation und den damit einhergehenden Auflagen kann es zu kurzfristigen Änderungen kommen. Daher informieren Sie sich für aktuelle Informationen zum Projekt bitte unter santorsa-pereyra.eu