Photo: Józef Kropiński

 

Dann sind wir frei! Compositions from the Buchenwald Concentration Camp

Institut für Musikwissenschaft Weimar-Jena, Hochschule für Musik Franz Liszt Weimar, Deutschland


„Dann sind wir frei …“ hat das Ziel, Kompositionen aus dem Konzentrationslager Buchenwald zu erschließen, in ihrem historischen Kontext darzustellen und für ein großes Publikum hörbar zu machen. Anhand der Besprechung einzelner Werke, den Biografien der KomponistInnen, Erinnerungsberichten, farbigen Illustrationen und der Aufnahme der Werke wird ein mehrdimensionaler Zugang zur Musik in Buchenwald geschaffen.

In Buchenwald treten einige KomponistInnen durch ein besonders umfangreiches Schaffen hervor, darunter Ondřej Volráb und Józef Kropiński. Letzterer schuf während seiner Gefangenschaft in nationalsozialistischen Konzentrationslagern ca. 500 Kompositionen und Arrangements, von denen immerhin 120 gerettet werden konnten. Doch auch die Werke weniger bekannter KünstlerInnen werden erschlossen und zum ersten Mal zu Gehör gebracht. Die Ernst von Siemens Musikstiftung ermöglicht das Projekt.

Aufgrund der momentanen Situation und den damit einhergehenden Auflagen kann es zu kurzfristigen Änderungen kommen. Daher informieren Sie sich für aktuelle Informationen zum Projekt bitte unter hfm-weimar.de/institut-fuer-musikwissenschaft-weimar-jena/willkommen/#HfM