Photo: Arnold Schönberg Center, Wien

 

Publication – Correspondence of Arnold Schönberg and Felix Greissle

Wolke Verlag, Hofheim, Deutschland
 

Bekannt ist Schönbergs Schüler und Schwiegersohn Felix Greissle (1894-1982) für seine zahlreichen Bearbeitungen von Schönbergs Werken, unbekannt als deren Kopist und schließlich Lektor beim Verlag G. Schirmer in New York in den 1940er Jahren. In dieser Funktion ermöglichte er Auftragswerke für Schönberg und lancierte etliche Aufführungen mit den großen Dirigenten jener Zeit. Aus dieser familiär-professionellen Doppelrolle ergab sich ein ständiger Briefwechsel. Diese umfangreiche Korrespondenz bildet in Kombination mit den Memoiren Greissles einen Meilenstein für die Schönberg-Forschung und -Rezeption. Die Ernst von Siemens Musikstiftung ermöglicht die Herausgabe des Wolke Verlags.

Aufgrund der momentanen Situation und den damit einhergehenden Auflagen kann es zu kurzfristigen Änderungen kommen. Daher informieren Sie sich für aktuelle Informationen zum Projekt bitte unter wolke-verlag.de